Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
Schrift vergroessern Schrift verkleinern Seite drucken Zur Stratseite
www.lions-club-bad-neuenahr.de

Aktivitäten

>> zur Übersicht <<

Lions Club Bad Neuenahr spendet 5.000 € an das Lebenshilfehaus Sinzig

Im Rahmen eines online Clubabends begrüßte Lionspräsident Joachim Freund Stefan Möller und Ulrich v. Bebber von der Lebenshilfe. Geschäftsführer Möller, stellt die Lebenshilfe Kreisvereinigung Ahrweiler e.V. vor und sprach über die Ziele der Lebenshilfe:


Gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung, barrierefreie Gestaltung aller Lebensbereiche, Beratung und Unterstützung von Angehörigen. Die Lebenshilfe bietet somit Beratungs-, Wohn- und Betreuungsangebote für Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen, unabhängig vom Alter der Betroffenen. Sie hat zudem ein spezielles Angebot für ein stationäres Wohnen im Lebenshilfehaus Sinzig. Der Umbau und Ausbau des Lebenshilfehauses ist das aktuelle Projekt mit dem Ziel, die Gruppen verkleinern zu können und für Bewohner-/innen Einzelzimmer mit eigener Nasszelle schaffen zu können. Zudem sollen Verbesserungen der individuellen Betreuung sowie des Brandschutzes in Angriff genommen werden.

Der Lions Club Bad Neuenahr überreichte nunmehr  5.000,00 EUR zur Unterstützung dieser Maßnahme. Als Dank wird in dem Anbau eine Fliese innerhalb eines Mosaiks zu finden sein, welche für den Lions Club Bad Neuenahr von den Bewohnerinnen und Bewohnern des Lebenshilfehauses liebevoll gestaltet wird.

 

Foto von Links nach rechts: Joachim Freund (Pastpräsident Lions), Nicole Falkenstein-Seifen (Vorstand Lebenshilfe), Dr. Gerald Prinz (Präsident Lions Club), Alfons Hirst (Bewohner), Michael Müller (Einrichtungsleitung), Ulrich v. Bebber (Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe), Petra Lahr (Bewohnerin)

>> zur Übersicht <<