Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos.
Nein, ich stimme nicht zu!
Schrift vergroessern Schrift verkleinern Seite drucken Zur Stratseite
www.lions-club-bad-neuenahr.de

Ahrtals Köstlichkeiten

In Not geratene Frauen und deren Kinder, oftmals Opfer häuslicher Gewalt, brauchen unbürokratische Hilfe. Dazu veranstaltet der Lions Club Bad Neuenahr am 29.Februar 2020 das Charityessen "Des Ahrtals Köstlichkeiten" im historischen Weinhaus Sanct Peter.

An Spenden wurden im vergangenen Jahr 6.000,-€ eingeworben, die komplett an den Förderverein Frauenhaus Ahrweiler e.V. weitergegeben wurden. Die Spenden gehen in diesem Jahr erneut an den Verein.
 

Ein Bettbezug ohne Löcher, ein Handtuch, das nicht zerschlissen ist...


Kleinigkeiten, über die Menschen, die nicht aus ihrem Haus oder ihrer Wohnung vor Gewalt fliehen müssen, glücklicherweise nicht großartig nachdenken. "In diesem Jahr benötigen wir zum Beispiel Geld, um für die Frauen und Kinder, die bei uns untergekommen sind, neue Bettwäsche und ein neues Schlafsofa zu kaufen. Viele Einrichtungsgegenstände sind mehr als 20, 30 Jahre alt und müssen dringend erneuert werden", sagt Reinhild Kobold, Vorsitzende des Fördervereins Frauenhaus Ahrweiler e.V..
 

Viele Frauen müssen wieder zurück in die Gewalt
 

Das Problem der häuslichen Gewalt sei allgegenwärtig, erklärt Reinhild Kobold. Dass es sich nicht um einzelne Schicksale handelt, die im Frauenhaus Schutz suchen, bemerkt sie seit Jahren. "Bei uns suchen Frauen aller Alters- und Bildungsschichten Zuflucht. Es passiert unseren Nachbarinnen, Töchtern, Nichten, Kolleginnen, Freundinnen. Besonders schlimm ist, dass wir zu wenige Plätze haben und Frauen mit ihren Kindern abweisen müssen. Ihnen bleibt oft nur der Weg zurück in die Gewalt. Eigentlich bräuchten wir einen weiteren Zufluchtsort, aber aktuell fehlt sogar das Geld, um ein neues, sicheres Türschloss zu installieren."
 

So können auch Sie helfen:

Der Lions Club Bad Neuenahr möchte einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Situation der betroffenen Frauen und ihrer Kinder verbessert. Dabei ist auch Ihre  Unterstützung herzlich  willkommen!
Richten Sie einfach eine zweckgebundene Überweisung an den Club:

Lions-Förderverein Bad Neuenahr e.V.

Kreissparkasse Ahrweiler
IBAN: DE 98 577 513 10 0000 800573
BIC:   MALADE51AHR
Verwendungszweck: Frauenhaus Ahrweiler